Herzlich Willkommen bei dem wahrscheinlichst einzigen

Sachverständigenbüro in  Deutschland für Finanzgutachten* Oliver Schäfer

* Kein Sachverständiger für Finanzgutachten ist jemals in Deutschland, so von einer Rechtsanwaltkammer verklagt worden, wie wir. Über 3000 Rechtsanwälte wollten diese Seite gerichtlich verbieten lassen. siehe Details unter: Presse aktuell! anklicken und (scrollen)

Beachten Sie die neue Zeitung: www.finanzinfoverlag.de

Cogito ergo sum- und bleibe auch

"Wir leben im Zeitalter des oranisierten Diebstahls;eines so raffinierten Diebstahls, dass der Geschädigte kaum merkt, wie er bestohlen wird, und der Dieb seine Finger gar nicht zu beschmutzten braucht, um fremdes Gut an sich zu bringen"Zitat aus "Briefe eines Bankdirektors"www.vom-gelde.de

Endlich!Sachverständigenbüro Schäfer bereitet Schadensersatzklage gegen die Sparkasse Bitburg und Finanzamt in Höhe von 5 Mio Euro vor. Presse aktuell am 8.6.2013

Erweiterte Pressemitteilung am27.6.2013 mit neuen Personen z. B. Rechtsanwalt Neuhaus aus Bitburg, und Herrn Kandels der bekannte Bürgermeister ausBitburg.


Abzocke mit Eigentumswohnungen in Bitburg, Presse 28.12.2013

Dümmer als die Polizei erlaubt. Insolvenzverwalter kooperiert mit Finanzamt und Sparkassen in Unterstützung von IHK und HWK. Vorläufige Pressemitteilung 27.6.2012

Sparkassen Bitburg und Trier finanzieren Immobilienblase in der Region.

Presse aktuell. 23.6.2012

Sparkasse Bitburg verliert Prozess, Urteil: Gutachterkosten des Sachverständigen Schäfer müssen zu 100 % bezahlt werden. Presse aktuell 18,4.2012

Sparkasse Trier-Focus Money Beste Bank- die Propaganda läuft. siehe Presse aktuell 31.12.2011

Achtung neue Rubrik: öffentliche Gerichtstermine

Achtung ! Wichtige Pressemitteilungen!!

siehe Rubrik " Presse aktuell"!

Neue Web- Statistik: Jahr 2011- 19836 Besucher, Jahr 2010 = 11838 Besucher

Staatsanwaltschaft Koblenz leitet weiteres Ermittlungsverfahren gegen Bitburger Finanzbeamten wegen Betruges ein. 21.11.2011

Staatsanwaltschaft Koblenz leitet Ermittlungsverfahren gegen Bitburger Rechtsanwalt und Mitarbeiter der Sparkasse Bitburg ein. 17.6.2011

----------------------------------------------------------------------------------------

Strafanzeige gegen Mitarbeiter des Finanzamtes Bitburg wegen Betruges gestellt. Aktenzeichen liegt vor. Presse aktuell 20.10.2011

Ermittlungsverfahren gegen Bitburger Finanzbeamte eingeleitet.22.10.2011

Ermittlungsverfahren gegen Finanzamt Trier wegen Falschbeurkundung im Amt durch Staatsanwaltschaft Koblenz eingeleitet. Presse aktuell 10.6.2011

Warum auf Schreiben von den Finanzämtern Bitburg und Trier Unterschriften wegradieren kann. Eine Feststellungsklage wird dieses klären. Gutachten am 18.1.2012

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Ermittlungsverfahren wegen Betruges gegen beauftragten Rechtsanwalt der Trierer Sparkasse, durch die Staatsanwaltschaft Koblenz eingeleitet. Presse aktuell 7.6.2011

----------------------------------------------------

Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Koblenz/Trier und der BAFIN gegen Vorstand der Kreissparkasse Bitburg, Ingolf Bermes wegen Betruges eingeleitet.  Presse aktuell, 09.5.2011

--------------------------------------------------

Weitere  Anzeigen gegenüber der Staatsanwaltschaft und der Bafin, gegen Mitarbeiter der Sparkasse Bitburg und EX- Landrat Graef  als EX-Verwaltungsrat- Vors. der Sparkasse Bitburg, eingereicht. 11.5.2011

---------------------------------------------------

Ermittlungsverfahren von Staatsanwaltschaft gegen Trierer Rechtsanwalt eingeleitet.  Presse aktuell 1.6.2011

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sachverständigenbüro Oliver Schäfer wird Aktiengesellschaft

Unternehmenswert nach DCF Methode  bei

              3.978.108 Euro ( dreimillionenneunhundertachundsiebzig), Presse Aktuell 01.5.2011

  Umwandlung wegen Sparkasse Bitburg verschoben.                  

---------------------------------------------------

  Neue Internetseite mit PDF Abruf! Presse Aktuell 19.4.2011

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Pressemitteilung  am 27.6.2012 über erstelltes Gutachten gegen Schweicher Insolvenzverwalter und und gerichtlich bestellte Immobiliensachverständige

Pressemitteilung am 27.6.2012: Erstelltes Gutachten über Kooperation der Finanzämter Trier und Bitburg mit Sparkassen Trier und Bitburg, sowie Raiffeisenbanken und Volksbanken. vorab Presse aktuell 22.1.2012

Pressemitteilung am 27.6.2012: Zum Hausverbot der Sparkasse Trier und zu verweigerten Informationsveranstaltungen der IHK Trier.

-----------------------------------------------------

Sachverständigenbüro spendet für Holocaust Mahnmal   14.4.2011, Der Stadtrat der Stadt Bitburg hat bis zum 3.6.11 noch keine Reaktion auf die Spendenzusage gezeigt.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lesen Sie unseren Auftritt komplett! Wir können Ihnen helfen. Lernen Sie uns kennen. 

Als Sachverständige für Finanzberatung erstellen wir seit 1995 Bundesweit  Gerichts-und Privatgutachten, aus dem Bereich Darlehen und Kapitalanlagen.

Wir unterstützen durch unsere Gutachten Rechtsanwälte und die Justiz in Fragen der Beweisführung zum Thema: " fehlerhafter Finanzierung -und Anlageberatung durch Banken und Finanzberater",bei zukünftigen oder bestehenden Gerichtsverfahren.

Firmen und Privatpersonen können uns ebenfalls als Privatgutachter direkt beauftragen.

Aktuell sind wir an aussergerichtlichen und Gerichtlichen Verfahren mit einem gesamten Streit-und Schadensvolumenwert in Höhe von ca. 543,7 Mio Euro, mit als Sachverständige beteiligt- wo unsere Gutachten  Bestandteil der jeweiligen Verfahren sind!

Unsere Gutachten basieren in der Mischung der angewandten Finanzmathematik und der Kenntnis des Aufbaus interner Organisationsstrukturen von Banken und Finanzdienstleistern.

Unsere Spezialität ist das Aufdecken von positiven Vertragsverletzungen bei Finanzierungen und Kapitalanlagen mit Hilfe der angewandten Finanzmathematik.

Wir beantworten Fragen und begutachten zum Beispiel:

- die tatsächliche Höhe von Vorfälligkeitsentschädigungen

  bei Kreditablösungen

-Immobilien:

Wertermittlung von Immobilien nach Verkehrs-Ertragswert, Sachwert und Beleihungswert im Rahmen von Finanzierungen zur Überprüfung von möglichen Übersicherungen.

-die tatsächlichen Effektivzinsen von Krediten und Kapitalanlagen und Leasing. 

Außerdem beschätftigen wir uns mit Fragen der Bilanzanalyse im Rahmen von Diskriminanzanalysen zur Insolvenzfrüherkennung bei Unternehmen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Sprechen Sie mit uns und vereinbaren Sie einen Termin zur Erstberatung.  Die Kosten liegen hier bei 220,-Euro inklusive  der gesetzlichen Umsatzsteuer (zur Zeit 19%, Stand 4/2009) Pauschale ca. 2,5 Stunden. 

Keine Rechtsberatung,  rechtliche Bewertungen im Rahmen der Gutachtenerstellung im Rahmen des Rechtsdienstleistungsgesetzes: Empfehlung:Kleine-Cosack, Rechtsdienstleistungsgesetz - Kommentar, C.F. Müller-Verlag ISBN 978-3-8114-3526-1,   2. Auflage

Für anwaltliche Beratung können Sie den Suchdienst der Rechtsanwaltskammer Koblenz: www.rakko.de

oder den Suchdienst der Bundesrechtsanwaltskammer: www.rechtsanwaltsregister.org 

nutzen. (klicken sie dann auf die jeweiligen Links)

----------------------------------------------------------------------------------------------------

          Sachverständigenbüro Oliver Schäfer

       Sachverständigenbüro für Finanzberatung

         und angewandte Finanzmathematik

Privat-und Gerichtsgutachter für Darlehn und Kapitalanlagen seit 1995

Beim Landgericht Trier gelisteter Gerichtssachverständiger für Finanzberatung seit 2004

D-54636 Heilenbach/ Bitburg (Lux. Grenze) -Birkenstraße 4

      Mo-Fr. 10,00 Uhr bis 18,00 Uhr Telefonische Vertretung: Manfred Esch 06502-936600

(keine telefonische Beratung)

Wegen Betriebsferien bleibt unser Büro bis zum15.02.2014 geschlossen 

email Info@oliver-schäfer.de oder berater@euro-bit.de  

Mitglied im Bundesverband dt. Volks-und Betriebswirte e.V.

Mitglied in der Wissenschaftlichen Vereinigung für Bankrecht e.V. BvR.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Journalistische Anfragen richten Sie bitte per Post an uns, wenn Sie als Journalist über aussergewöhnliche Fälle berichten möchten.

Diese Seite ist in Überarbeitung und erhält ein neues Layout. Diese Seite ist eine Probeseite. Evtl. Fehler in Rechtschreibung usw. sind noch vereinzelnt vorhanden,wir bitten um Verständnis. Nach Bezug unserer neuen Büroräume wird diese Seite komplett geändert.