Finanzberatung- Wer vorher nicht denkt, ist gezwungen es hinterher zu tun.

Wer kann den besser Bescheid wissen, ob ein Angebot einer Bank oder eines Finanzberaters "Risikofrei"  ist, als ein unabhängiger Sachverständiger?

In unserer Kooperation mit dem Finanzberater  Herrn Manfred Esch ergänzen wir eine bislang einmalige Dienstleistung.

Bevor Unterschriften unter eine Finanzierung- oder einen Kapitalanlagevertrag gesetzt werden, sollte man uns kontaktieren. Wir prüfen vorab und klären darüber auf, ob Sie auch im Bezug ihrer vorliegenden Angebote durch ihre Bank oder ihren Finanzberater beraten und über die spezfischen Risiken aufgeklärt wurden. Bei bestehenden Kapitalanlagen können wir ebenfalls nachträglich eine Prüfung vornehmen.

Wir verfügen über ausreichende Informationen und Datenbanken und können auch die Angebote des Marktes weitgehend vergleichen und auch an Sie vermitteln.

Bei Unternehmen können wir Ihnen bei der Strukturierung bestehender und zukünftigen Darlehen behilflich sein.

Auch die private - und gewerbliche Baufinanzierung ist unser Spezialgebiet.

Hier hilft Ihnen der sachverständige Mitarbeiter und Finanzberater Herr Manfred Esch, der seit 1978 über Erfahrung und Wissen als Finanzberater aus diesem Bereich verfügt und Ihnen Darlehen und Baufianzierungen ebenso vermitteln kann, wie Risikoabsicherungen.

Unabhängig und Markttransparent. Herr Manfred Esch berät und vermittelt Sie an Banken und Versicherungen, wo sie sich als Kunde darauf verlassen können, dass vorab jedes Produkt auf die entsprechenden Risiken durch uns überprüft wurde und Sie somit kostengünstige Kredite und Versicherungsschutz erhalten.

Herr Manfred Esch erbringt diese Leistung nach der Zulassung des § 34 c der Gewerbeordnung als Handelsmakler in Unabhängigkeit von den jeweiligen Gesellschaften und unseres Sachverständigenbüros, im rechtlich vorgeschriebenen Kundeninteresse mit stetiger Betreuung zu den jeweiligen vermittelten Vertragsverhältnissen.

Fragen Sie deshalb  bei uns an, wenn es um Fragen der Existenzgründung, der Umschuldung von Krediten oder der Absicherung von allgemeinen Lebensrisiken geht. Herr Manfred Esch und seine Mitarbeiter erstellen Ihnen interessante Vergleiche und Angebote. Die Kostennote kann entweder durch ein Honorar oder den jeweiligen Gesellschaften in Rechnung gestellt werden- wozu letzendlich sich der Kunde entscheidet.

Wir vertreten Sie  mit betriebswirtschaftlichen Konzepten vor Ihrer Bank und erklären für Sie die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge Ihrer Finanzierung in Anlehnung der jeweiligen persönlichen Situation. Somit haben Sie vor jeder Bank einen betriebswirtschaftlichen Rechtschutz. 

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Seite. www.schäfer-esch.de

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Zahlen können lügen und Prospekte mit Zahlen täuschen oft das Auge. Deshalb  lassen sich oft Angebote nur durch die Kenntnis der Finanzamathematik vergleichen.

Wieviel ist 5 % + 3% = ? , ddie Lösung ist hier nicht 8%, sondern richtig ist das Ergebnis von 5,15 % Lösung ist nicht 8 % ,sondern 5,15 %

5 % + 60 % sind 8 %,

 so kann man sich als Kunde die meisten Verträge der Branche vorstellen. Fast alle Befragten Personen  antworteten mit 8 % .Angebote von Finanzdienstleistern basieren auf dieser optischen Art der Mathematik.  Die Mathematik in den Verkaufsprospekten z.B. bei Schiffsbeteiligungen oder sonstigen Kapitalanlagen ist noch komplizierter und für Anleger kaum noch zu durchschauen. Oder wissen Sie, dass es 6 verschiedene Methoden der Effektivzinsberechnung gibt?

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Aufgabe die wir als Berater rechnen müssen und können.

Gesucht ist der effektive Jahreszins einer Geldanlage nach AIBD und nach dem US-Zins.

Am 15.4.2004 zahlt der Kunde 1250,33 Euro ein.

Vom 16.4.2004 bis zum 16.7.2018 zahlt der Kunde alle 3 Monate jeweils 150 ,-Euro ein.

Ab dem 16.10.2018 bis zum 15.10.10.2021 erhält der Kunde zusätzlich eine Zahlung von 1,50,-Euro im Abstand von 5 Tagen ausgezahlt.

Frage:

Wie hoch müssen die oben gesuchten effektiven Jahreszinsen über die gesamte Laufzeit sein, wenn am 22.7.2025 der Kontostand einen Saldo von 0,00 Euro hat ?

Viel Spaß beim Rechnen.